Der Healthcare Markt:

Der Gesundheitsmarkt ist ein wichtiger Wachstumsmarkt mit vielen Chancen und Herausforderungen. Der demographische Wandel, medizinische Fortschritte und die Nachfrage nach immer neuen Technologien verursachen scheinbar unaufhaltsam steigende Kosten.

Die Herausforderung – Healthcare mit digitalen Schnittstellen

Das mobile Internet und die ständige Datenverfügbarkeit sind Folgen der digitalen Revolution.
Bei der Behandlung von Patienten werden immer mehr technische Geräte eingesetzt, diese produzieren großen Mengen von Daten und Informationen. Zusammen mit den ärztlichen Berichten, den Patientendaten und dem historischen Patientenverlauf sowie den Kosten der Behandlung liegen Informationen verteilt bei Krankenkassen, Fachärzten, Krankenhäusern und Hausärzten.

Der Zugriff auf diese Patientendaten wird dringend benötigt um Behandlungskosten zu senken, die Aufenthaltsdauer im Krankenhaus zu verkürzen, Medikationspläne zu optimieren oder den Abrechnungsbetrug gegenüber den Kassen zu bekämpfen

Die Lösung:

Aufgrund der rasant steigenden Menge von sensiblen Informationen und der sich gleichzeitig entwickelnden Möglichkeiten unterschiedlicher Mobility & E-Health Lösungen wird „Secure Identity Processing“ zu einem Top Thema der Gesundheitsbranche.

Hier setzt die KOBIL Sicherheitstechnologie an. Eine eindeutige Identifizierung und damit ein hohes Maß an Sicherheit stellt die Secure Identity Plattform“ von KOBIL sicher. Wir schützen alle benutzerrelevanten Informationen auf dem gesamten Kommunikationsweg. Zum Beispiel loggt sich der Hausarzt bei seinem Hausbesuch in das Labor Portal ein um Werte der aktuellen Blutuntersuchung über sein Tablet abzurufen. Der KOBIL Security Server prüft seine Zugangsdaten, die Echtheit der App, die Bindung zum mobilen Gerät und authentifiziert den Hausarzt eindeutig und verbindlich. Der Arzt kann nun die gewünschten Informationen end-to-end verschlüsselt abrufen oder weitere Services über die App anfordern.

Auch Patienten können von unserer Technologie profitieren. So können Patienten Ihre Vital Werte wie Blutdruck, Herzrhythmus, Zuckerwerte oder Pulswerte messen und direkt aus der App heraus an das Monitoring System in Echtzeit übermitteln. Auffälligkeiten in den Werten können sofort Identifiziert werden, auf Wunsch kann das System dem Patienten automatisch über die App eine Nachricht oder ein Signal über den gesicherten Kanal verschlüsselt senden. Dadurch wird eine präzisere Diagnostik und eine höhere Therapiequalität erreicht.

healthcarephone

Family-Healtcare – Gesundheits-Check-Up

  • Bessere Patientenpflege für den Arzt
  • Der Arzt setzt in seinem Terminkalender einen Termin für die nächste Vorsorgeuntersuchung.
  • X Wochen vor der Fälligkeit der Vorsorge versendet der Terminkalender automatisch eine Trusted-Message auf die APP incl. Terminvorschlag.
  • Verschlüsselte und personalisierte Nachrichten zustellen, ohne dass es Dritte sehen können.
  • Interaktive Kommunikation ohne Personalaufwand

Digitaler_Impfpass

Digitaler Impfpass – für die gesamte Familie

  • Kein Mehraufwand für das Praxis Personal durch Nachtelefonieren
  • Impfpass nicht mehr suchen oder sich selbst Termine legen
  • Patientenbindung und mehr Vertrauen zwischen Arzt ,Patient und Hersteller

Patientenakte

Patientenakte – Mobiler Zugriff auf  Informationen

  • Patientenakte 24h erreichbar
  • Patient ist regional nicht gebunden
  • Patienten-Historie ist nachvollziehbarr
  • Zukünftig weniger Papierablage und Archivierung der Patientenakte
  • Keine doppelten Kosten weil evtl. Untersuchungen doppelt gemacht werden
eGovernment

Mobilität ist keine technologische Zukunft mehr – Sie kann heute die Kommunikation zwischen Behörden, Unternehmen und Bürgern verändern. Es wird Zeit, dass der Öffentliche Sektor hier Anschluss findet. Der Einsatz von Mobilen Services im Öffentlichen Sektor kann dazu beitragen direkt mit Bürgern zu kommunizieren und Verwaltungshandeln in der digitalen sichtbar Welt darzustellen.

Die Herausforderung – die digitale Kluft zwischen Bürger und Behörde reduzieren

Fünf Minuten am  Browser zum Beispiel um ein Auto umzumelden, statt sechzig Minuten im Wartezimmer! eGovernment-Dienstleistungen werden für die Bürger als kostengünstige Dienstleistung immer attraktiver. Datenschutz und Datensicherheit stellen die Verwaltungen jedoch vor größere Probleme als die Unternehmen der Industrie. Denn derzeit hat jeder Bürger verschiedenste Identifizierungsmöglichkeiten gegenüber jeweiligen Behörden – was einen „One-Stop-Services“ verhindert. Es muss dem Öffentlichen Sektor gelingen Bürgernähe und Effizienz der Behörden zu verbessern und dabei gleichzeitig Kosten zu senken.

Die Lösung:

KOBIL unterstützt den Public Sektor bei der Vereinfachung und Durchführung von mobilen Prozessen. Die „Secure Identity Plattform“ wird zur eindeutigen und verbindlichen Identifikation und Authentifikation eingesetzt. Sie sichert Verbindlichkeit für Kommunikation und Transaktion von Behörden untereinander und zwischen Behörde und Bürger sowie Unternehmen.

Behörden können Bürgern einen digitalen Service über eine mobile App zur Verfügung stellen. Unabhängig ob mobile Stadtverwaltung oder mobiles Serviceportal – der Bürger hat den Vorteil, dass Informationen und Prozesse der Behörden „rund um die Uhr“ erreichbar sind. Kommunikationsmöglichkeiten können erheblich ausgeweitet werden.

Die gesamte digitale Übertragung erfolgt durch den end-to-end verschlüsselten zweiten Kanal über den KOBIL-Sicherheits-Server, der On-Premise unter der Hoheit der Behörde steht.

Durch die neuen technischen Möglichkeiten können die Behörden Abläufe, die bislang aus Sicherheitsgründen nicht umsetzbar waren vereinfachen und automatisieren, so dass mehr Kapazitäten für andere Aufgaben zur Verfügung stehen.

Gängige KOBIL Lösungen für das eGovernment
appsecurity
Trusted App

Trusted Message Sign

Trusted Login

Trustcenter
Kontakt Vertrieb