Die Ausgangslage im Finanz Markt – grundsätzliche Neuorientierung

Banken durchlaufen eine Phase der Neuorientierung. Auf der einen Seite steht die Umsetzung immer neuer Regulierungen, auf der anderen Seite entstehen neue Chancen durch Mobile Banking und Mobile Payment. Hier treffen Banken auf Wettbewerber aus der digitalen Welt.

Neu Dienstleistungen und Funktionen müssen integriert und dem Kunden angeboten werden

Die Herausforderung – Mobility
ist das neue Internet

Für Hacker und Cyber Kriminelle steht der Finanzsektor seit Jahren an erster Stelle ihres Interesses. Durch die rasante Verbreitung von Mobile Banking oder Mobile Payment Möglichkeiten steigen die Risiken. Die Tricks der Angreifer werden immer einfallsreicher. Die klassischen Attacken wie Man-in-the-Middle, oder Man-in-the-Browser sind nur die Spitze des Eisberges.

Sicherheit ist ein zwingendes Merkmal, jedoch für den Nutzer stehen natürlich Bedienbarkeit und Funktionalität im Vordergrund. Banken finden sich im Wettbewerbskampf mit völlig neuen Anbietern. Paypal, Google, Apple und andere drängen in die traditionellen Geschäftsfelder von Banken. Diese kombinieren ihre Mehrwerte mit zusätzlichen Services wie z.B. Zahlungsfunktionen. So machen sie etablierten Banken Ihre Kunden streitig.

Risiken verändern sich. Kunden werden selbst per Telefon hintergangen. (Wer bin ich? Wer sind Sie?)

Gleichzeitige Angriffe auf den verschiedensten Kanälen:
Man-in-the-middle, man-in-the-browser, man-in-the-app

Die Lösung – von sicheren Basistechnologien
zum verbindlichen digitalen Eco-System

Durch unsere Technologie (bishin zu digitalen Business-Eco-System) können Nutzer künftig Mobile Application sicher machen, Transaktionen autorisieren und Ihre Identität schützen. Medienbrüche werden vermieden, TANs, die unsicher und kostenpflichtig per SMS verschickt oder per TAN-Generator erzeugt werden, müssen nicht mehr abgetippt werden.

Unsere Lösungen funktionieren unabhängig von eingesetzten Endgeräten wie Smartphone, Tablet oder PC. Sie und benötigen keine zusätzliche Hardware, um Transaktionen zu autorisieren. Sie bestehen aus einem Frontend- und Backend-Teil. Das Frontend bildet Ihre Banking App. Sie ist vor dem Kopieren aus dedizierten Geräten, der Manipulation und der Erstellung von Fake-Apps geschützt. Lesen Sie hier weiter…

Kontrolle und Authorisierung der E-Commerce Aktivitäten

  • preiswerte Informations-Optionen
  • schnell und einfach
  • Feedback-Kanal für Prüfung, Ablehnung oder Betrugsmeldung
  • verbindlich durch digitale Signatur

Vermeiden Sie peinliche Situationen

  • uneingeschränktes Bezahlen
  • schnell und einfach

Zusätzliche Identitäten & Services begleiten

  • Überwachungssystem zum Schutz der Familie (Kinder auf Schulreisen), damit keine unerlaubten Transaktionen durchgeführt werden.
  • Erhöhung von Limits für Jugendliche bei Auslandsaufenthalten.
Der Payment Markt:

Digitale Mobilität mit internetfähigen Endgeräten ist die nächste Stufe im World Wide Web – Smartphones, Tablet PCs oder E-Reader erobern die Massenmärkte. Diese werden in den nächsten Jahren nicht nur den Handel, sondern auch Finanzdienstleistungen, insbesondere mobile Bezahlsysteme, fundamental verändern. Die Option, orts- und zeitunabhängig Informationen abzufragen, Produkte oder Dienstleistungen einzukaufen und mobil zu bezahlen ist heute selbstverständlich geworden.

Die Herausforderung – Verschmelzung der
Offline- und Onlinewelt bei Payment

Digitale Plattformen und neue Eco-Systeme kollidieren immer stärker mit den traditionellen Back-End-Systemen und miteinander. Für die künftige Entwicklung ist es daher wichtig dass die Player am Markt Ihre unterschiedlichsten Apps sowohl untereinander vernetzen als aber auch in die Prozesse integrieren um den Workflow direkt ansteuern zu können. Dafür ist eine „Secure Identity Plattform“ unentbehrlich.

Es bedarf einer Payment Lösung für Zahlungen mittels Browser, mittels Mobiltelefon und/oder mittels NFC oder ähnlichem im stationären Handel, so dass Handel und Finanzdienstleister bestehende Techniken nutzen können, um bargeldlose Bezahlungen zu ermöglichen.

Die Lösung:

Unsere „Secure Identity Plattform“ wird in Kombination mit dem Sicherheitsserver (SSMS) ausgeliefert. Der Server steht unter Ihrer Hoheit und prüft die Mobile App und das Gerät auf Integrität und das vor jeder Ausführung einer Transaktion, womit z. B. ein Jailbreak oder dergleichen erkannt wird. Die Legimitation und Kommunikation wird über einen sicheren zweiten Kanal komplett end-to-end verschlüsselt übermittelt.

Die Lösung von KOBIL, die für den Betrieb auf allen Plattformen und Geräten, einschließlich iPhones, iPads oder Android entwickelt wurde, gewährleistet Sicherheit, beseitigt mögliche Bedenken auf Seiten der Nutzer und liefert durch erhöhte Kundenzufriedenheit einen immensen Vorteil. Lesen Sie hier weiter…

KOBIL unterstützt Kunden mit einer Vielzahl digitaler Sicherheitslösungen

  • Immer dabei, immer liquide
  • Reduzierung der Processingkosten
  • Einfach und schnell
  • Sicher und nachvollziehbar

Hereinspaziert, herausspaziert und gleich dabei bezahlt

  • Kein Schlange stehen an der Kasse erforderlich
  • Informationssystem als auch Zahlungssystem
  • Einfach und schnell

Hier sammeln, dort sammeln und immer da einlösen, wo ich möchte

Erweitern Sie Ihre Dienstleistungen, schaffen Sie Mehrwerte!  Stellen Sie die Verbindung zu vertikalen Märkten her!

  • Eine App, viele Punkte: eine Plattform zum einlösen à Händler übergreifend
  • Einsatz als echtes Zahlungsmittel
  • Mehr machen aus den Bonuspunkten bei Koppelung ans E-Banking
Gängige KOBIL Lösungen für den Finanzsektor
appsecurity
Trusted App

Trusted Message Sign

Trusted Login

Trusted Web View

ChipTAN
CardTAN

Air+
Kontakt Vertrieb