DE - Contact Us
Siemens: schnellere Anmeldungen und höhere Datensicherheit dank KOBIL Trust OCSP

Siemens: schnellere Anmeldungen und höhere Datensicherheit dank KOBIL Trust OCSP

Siemens: schnellere Anmeldungen und höhere Datensicherheit dank KOBIL Trust OCSP
340.000
Mitarbeiter können eine sichere Anmeldung und Datenverschlüsselung nutzen

Siemens AG – Profil

Die Siemens AG mit Hauptsitz in München gehört zu den bekanntesten Weltkonzernen. Mit einem Umsatz von 86,85 Milliarden Euro (2019) ist Siemens das größte europäische Fertigungsunternehmen.

Die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens im Bereich Elektrotechnik und Elektronik umspannen verschiedene Sektoren, darunter Stromerzeugung, Medizintechnik, Schienenfahrzeuge, PLM-Software und mehr. Dienstleistungen in den Bereichen Finanzierung, Projektierung und Bau werden ebenfalls angeboten.

Herausforderungen

Siemens verfügt über einen wachsenden globalen Mitarbeiterstamm, der in Niederlassungen und an externen Standorten auf der ganzen Welt arbeitet. Darüber hinaus sind in den IT-Systemen des Konzerns enorme Mengen an sensiblen und vertraulichen Daten gespeichert.

Um die Sicherheit und den Datenschutz seiner Geschäftsabläufe im notwendigen Maß zu gewährleisten, nutzte Siemens beim Anmeldeprozess seiner Mitarbeiter mehrere selbstentwickelte Trustcenter, bei denen das Unternehmen jedoch Verbesserungsbedarf erkannte.

Um die Sicherheit zu erhöhen und den Status der von den unternehmenseigenen Zertifizierungsstellen (CAs) ausgestellten digitalen Zertifikate zu verbessern, beschloss Siemens die Einführung des Online Certificate Status Protocol (OCSP).

Lösung

Siemens entschied sich erst nach einer breiten Marktanalyse und der Evaluation mehrerer OCSP-Server für den Einsatz des KOBIL Trust OCSP im täglichen Betrieb.

KOBIL Trust OCSP überzeugte das Siemens-Management durch drei Schlüsselmerkmale: Leistung, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Ein fehlerfreier Testlauf lieferte einen weiteren Beleg für die Stellung von KOBIL als Sicherheitstechnologieanbieter von Weltrang.

Der Server befindet sich bereits im Regelbetrieb und beschleunigt die sichere Anmeldung von Mitarbeitern und Geräten an den Standorten des Unternehmens weltweit.

„Nach Prüfung aller verfügbaren Lösungen haben wir uns für die beste entschieden – KOBIL OCSP Responder.”
Leitung Trustcenter none

Ergebnisse

KOBIL Trust OCSP ermöglicht rund 340.000 Mitarbeitern der Siemens AG eine sichere PC-Workstation-Anmeldung. Alle generierten Daten und jegliche Kommunikation jedes einzelnen Mitarbeiters werden sicher verschlüsselt.

Erheblich beschleunigt wurde auch der eigentliche Anmeldevorgang der Mitarbeiter. Da KOBIL Trust OCSP Echtzeit-Validierungsprüfungen für Schlüsselzertifikate anbietet, konnte die Produktivität durch den Entfall der bisherigen Wartezeiten gesteigert werden.